Kurse, Seminare, Vorträge, Orchester, Oper, Chor, Ballett

Dirigieren im Fokus - Blasorchester

im Rahmen des Festivals "Dirigieren im Fokus"
14.4.-18.4. jeweils ab 9:30
Wettbewerb und Dirigierkurs mit German Wind Philharmonic
Leitung: Toni Scholl, Prof. Hermann Pallhuber

Dienstag, 14. April 2020
9:30
Uhr
Epiphaniaskirche
Andreas-Hofer-Str. 39
68259 Mannheim-Feudenheim
Eintritt frei
mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Kunst und Kultur der Sparda-Bank Baden-Württemberg

Programm

 

 

Erste Runde

Vincent Persichetti
1915 - 1987

 

Divertimento for Band

Amir Molookpour
*1978

 

The Land of Zarathustra

Rossano Galante
*1967

 

Lexicon of the Gods

Bert Appermont 1973 /
F.v.Baelen 1972

 

 

The Legend of Ali Baba

Programm

 

 

Zweite Runde

Frank Ticheli
*1958

 

Vesuvius

John Barnes Chance
1932 - 1972

 

Incantation & Dance

John Mackey
*1973

 

Sheltering Sky

Percy Grainger  
1882 - 1961

 

Lincolnshire Posy

 

W. Francis McBeth
*1933

 

 

Kaddish

Programm

 

 

Öffentliche für Probe
und Konzert zusätzlich

Thomas Trachsel
*1972

 

 

Symphony No. 2 „von
der Angst unser Zeit"

 

 

 

German
Wind Philharmonic

 

 

Aktive
Teilnehmer:  Studierende der
Dirigierklassen Prof. Hermann Pallhuber/ Toni Scholl

 

Passive
Teilnahme kostenfrei möglich

 

Kursleitung

 

Prof.
Hermann Pallhuber/Toni Scholl

Juroren

 

Toni
Scholl (Juryvorsitz)
Prof. Hermann Pallhuber

Martin
Buch

Thomas
Trachsel

Votum
der Orchestermitglieder

 

Kurs/Wettbewerbszeiten:

 

Kurs/Wettbewerbsort:

Epiphaniaskirche

Andreas-Hofer-Str.
39

Mannheim-Feudenheim

 

Dienstag,
14.4.2020

 

 

9.30-12.30
öffentliche Probe
14.00-18.00 Wettbewerb Runde I

Mittwoch,
15.4.2020

 

 

9.30-12.30
Wettbewerb Runde I

14.00-16.00
Wettbewerb Runde I

16.30-18.00
öffentliche Probe

 

Donnerstag,
16.4.2020

 

 

9.30-12.30
Wettbewerb Runde II

14.00-16.00
Wettbewerb Runde II

16.30-18.00
öffentliche Probe

 

Freitag,
17.4.2020

 

 

9.30-12.30
Wettbewerb Runde II

14.00-16.00
Wettbewerb Runde II

16.30-18.00
öffentliche Probe

 

Samstag,
18.4.2020

11
Uhr Generalprobe

19
Uhr Konzert

 

9.30-13
Uhr Generalprobe

19
Uhr Gala-Konzert mit Preisverleihung