Forum Neue Musik, Klassenabende, Fachgruppenkonzerte

Forum Neue Musik - ENTFÄLLT

Aufgrund der Corona-Pandemie fällt die Veranstaltung leider aus
Cello-Schlagzeug-Duo UmeDuo als Gast
Karolina Öhman, Cello
Erika Öhman, Schlagzeug
Studierende der Klasse Prof. Sidney Corbett

Donnerstag, 14. Mai 2020
19:00
Uhr
Musikhochschule Mannheim
Kammermusiksaal
N 7, 17
68161 Mannheim
Eintritt frei

Das Cello-Schlagzeug-Duo UmeDuo tritt international mit einem
vielseitigen Repertoire auf und hat sich inzwischen als eines der innovativsten
und kreativsten jungen Kammerensembles in der schwedischen Musikszene
etabliert. Die Schwestern Karolina Öhman (Cello) und Erika Öhman (Schlagzeug)
gründeten das Duo im Jahre 2008 und konzertieren seither in ganz Europa, u. a.
in der Queen Elizabeth Hall (London), im Musikinstrumenten-Museum Berlin, in
der Zürcher Tonhalle und in den Konzertsälen von Stockholm und Göteborg. Das
Duo war zu Gast bei renommierten Festivals, u. a. reMusik Sankt Petersburg,
Festspiele Zürich, Tehran Contemporary Music Festival und KLANG Kopenhagen.
Seine Auftritte wurden imRundfunk gesendet, z. B. vom Schwedischen Radio P2
oder in Deutschland vom Sender rbb und in der Schweiz von SRF. 2013 erhielt
UmeDuo den 1. Preis beim Wettbewerb des Schwedischen Kammermusikverbands, was
zu zwei viel beachteten Tourneen durch Schweden während der Spielzeit 2014 /
2015 sowie vielen anderen Konzerten in den folgenden Jahren führte. UmeDuo
strebt in seinen Konzertprogrammen nach großer Vielfalt, auch in kultureller
Hinsicht. Auftragswerke und Uraufführungen von Komponist*innen aus aller Welt
(z.B. Malin Bång, Elena Rykova, Anahita Abbasi und Rei Munakata) bilden einen
wichtigen Teil seiner Identität. Diese Werke werden oft zusammen mit
Transkriptionen von Musik des Barock, der Klassik oder der Romantik
aufgeführt. Die Zusammenarbeit mit Künstler*innen aus anderen Sparten und
experimentelle Projekte sowie Workshops und Schulkonzerte stellen ebenfalls
einen wichtigen Aspekt der Aktivitäten von UmeDuo dar. Die erste CD des
UmeDuos - Scrapes and
Soundscapes
  -  ist
im Januar 2020 beim Label NEOS erschienen.  

www.umeduo.com 

 

Karolina
Öhman
 ist
in ganz Europa eine gefragte Cellistin. Als leidenschaftliche Kammermusikerin
spielt sie in verschiedenen Ensembles: u.a. Mondrian Ensemble Basel, Trio
SÆITENWIND Basel und Curious Chamber Players Stockholm sowie als Solocellistin
der Kammerphilharmonie Graubünden. Sie studierte in Stockholm, Basel und
Zürich und schloss ihr Studium an der Zürcher Hochschule der Künste mit dem
Solistendiplom ab.  

www.karolinaohman.com 

 

Erika
Öhman
 studierte
an der Royal Academy of Music in London und an der Königlichen Musikhochschule
in Stockholm. Nach Abschluss ihres Studiums wurde Erika Assistentin für Pauke
und Schlagzeug im Hallé Orchestra (Manchester), wo sie ein vielfältiges
Repertoire genießt. Sie musiziert auch freiberuflich bei verschiedenen
britischen und schwedischen Orchestern (u. a. beim London Symphony Orchestra)
und spielt außerdem eine große Bandbreite an Kammermusik. 2013 wurde sie zum
Mitglied der Royal Academy of Music ernannt. In ihrer Freizeit liebt sie
Wandern, Yoga und Zeit mit ihrer Familie zu verbringen. 

-->