Hochschulkonzerte

Klavierabend - ENTFÄLLT

Aufgrund der Corona-Pandemie fällt die Veranstaltung leider aus
Scott Faigen, Klavier
Tonio Geugelin, Violine als Gast

Freitag, 3. April 2020
19:00
Uhr
Musikhochschule Mannheim
Kammermusiksaal
N 7, 17
68161 Mannheim
Eintritt frei

Programm

 

 

 

Clara Schumann
1819-1896

 

 

Variationen
über ein Thema von Robert Schumann 
Op.20 (1853)

 

 

 

Robert Schumann

1810-1856

 

 

Waldszenen (1851)

- Eintritt

- Jäger auf der Lauer

- Einsame Blumen

- Verrufene Stelle*

- Freundliche Landschaft

- Herberge

- Vogel als Prophet

- Jagdlied

- Abschied

 

 

 

 

PAUSE

 

 

Scott Faigen

*1955

 

 

Homage à Robert Schumann (2009)

 

Tonio Geugelin, Violine

 

 

 

Johannes Brahms

1833-1897

 

 

Variationen über ein Thema von Robert Schumann Op.9
(1854)

 

 

 

*Die Blumen, so
hoch sie wachsen,

 Sind blass hier, wie der Tod:

 Nur eine in der Mitte

 Steht da im dunkeln Roth.

 

 Die hat es nicht von der Sonne:

 Nie traf sie deren Gluth:

 Sie hat es von der Erde,

 Und trank Menschenblut

 

- F. Hebbel

 

 

 

Der
amerikanische Pianist Scott Faigen,
geboren 1955, gab im Alter von 16 Jahren sein Debüt mit dem Pittsburgh
Symphony Orchestra.

Sein
Studium absolvierte er am Oberlin Conservatory und an der Universität
Illinois.  Neben seinen Tätigkeiten als
Solist und Kammermusiker hat er unterrichtet an der National Academy, der
North Carolina School of the Arts und der Stuttgarter Musikhochschule. 

Sechs
Jahre war er als ständiger Korrepetitor an der Juilliard School in New York
angestellt wo er für die Klassen von Ivan Galamian, Dorothy DeLay und Leonard
Rose arbeitete.

Außerdem
war er als Korrepetitor für die Klasse Itzhak Perlmans am Brooklyn
Conservatory tätig.  Meisterkurse hat
er betreut bei Juan Diego Flórez, Kathleen Battle und Maureen Forrester, sowohl
als auch bei Leonard Rose, Gidon Kremer, Joseph Gingold, Dorothy DeLay und
Ivan Galamian.  Bei vielen internationalen Wettbewerbe war er
offizieller Pianist; darunter: Wieniawski, Kreisler, Spohr, Marteau, Varga
und Queen Elisabeth. 

Seine
Konzerttätigkeit führte Scott Faigen in prominente Konzerthäuser in 40
Länder.  Er konzertierte auch bei
zahlreichen Festivals wie den Ludwigsburger Schlossfestspielen, Schwetzinger
Schlossfestspielen, Aspen Music Festival und Bedford Springs Festival.  Konzertiert hat er mit berühmten Künstlern
wie Wanda Wilkomirska, Norbert Brainin, Arnold Steinhard, Gil Shaham, Midori
und Antonio Meneses.

Seit
1989 ist er Dozent an der Musikhochschule Mannheim.

 

Tonio
Geugelin.

Geiger, Sänger, Beatboxer, Songwriter, Musikproduzent, Theatermusiker, Loop
Station Artist, Stepptänzer. Studium klassische Geige sowie Jazz- und
Popmusik. Veröffentlichungen von Musik- und Videoproduktionen. Release
und Touring mit der elektro-akustischen Band Moglebaum. Solo Shows (z.B.
"Paradiso" - Amsterdam, NL). Produzent, Komponist,
Bandleader, Arrangeur und Livemusiker für Tanz- und Theaterprojekte in
Deutschland und den Niederlanden.

 

-->