Kurse, Seminare, Vorträge

Symposion: „Gegenstand. Musiktheorie und Musikpädagogik im Dialog“

Symposium mit Vertreter*innen beider Fachdisziplinen

Das Symposium beschäftigt sich mit der Frage nach der Konstitution des musikalischen (Hör-) Gegenstands aus musiktheoretischer und musikpädagogischer Sicht. Es dient dazu, aus unterschiedlichen fachspezifischen Positionierungen fruchtbringende Diskussionen zum musikalischen Gegenstand zu generieren, um den Austausch der beiden Fachdisziplinen weiterzuentwickeln.

Leitung: Prof. Dr. Martina Benz,
Prof. Dr. Michael Polth

Eine Veranstaltungsreihe im Rahmen des Projekts
Kleine Fächer-Wochen an deutschen Hochschulen,
gefördert vom Bundesministerium für Bildung und
Forschung und der Hochschulrektorenkonferenz.

Samstag, 16. November 2019
9:30
Uhr
Musikhochschule Mannheim
Raum N 304
N 7, 17
68161 Mannheim

www.kleine-faecher-wochen.de