Klassenabende, Fachgruppenkonzerte, Orchester, Oper, Chor, Ballett

Chorkonzert

Studiochor I und II der Musikhochschule Mannheim
Leitung: Studierende der Dirigierklassen Schulmusik

Mittwoch, 29. Januar 2020
16:30
Uhr
Schlosskirche Mannheim
Bismarckstr. 14
68161 Mannheim
Eintritt frei

Programm

 

 

 

Studiochor
II

Leitung: Studierende der Klasse
Prof. Harald Jers/ Tristan Meister

 

John Dowland

1563-1626

 

 

Come Again

Dirigentin: Theresa Holder

Robert
Schumann

1810-1856

 

 

John Anderson

Dirigentin:
Sabrina Winkler

 

Franz Schubert

1797-1828

 

 

Die Nacht

Dirigent:
Simon Egle

 

Richard Rodgers

Arr. Torsten Maaß

1902-1979

 

 

 

 

 

 

 

 

My Funny Valentine

Dirigent: Robert Köhler

 

 

 

 

Programm

 

 

Studiochor
I

Leitung: Studierende der Klasse
Mathias Rickert

 

John Francis Wade

Satz: Kurt Suttner

1711-1786

 

 

Adeste Fideles

Dirigent:
Maxim Tscheulin

 

Gustav
Theodore Holst

1874-1934

 

 

 

In
the Bleak Midwinter

Dirigentin:
Debora Niemann

 

Sergei
Rachmaninow

1873-1943

 

Bogoroditse Devo, Raduisya

Dirigentin: Maria Jović

 

Ignacio Mocoroa

1902-1979

 

O Vos Omnes

Dirigentin: Magdalena Žgela

 

Johannes
Brahms

1833-1897

 

In Stiller Nacht

Dirigent: Julius
Steyer

 

Gjendine Slålien

Arr.
Gunnar Ericsson

1871-1972

 

 

Gjendines bådnlåt

Dirigent:
Sebastian Scheuermann

 

Arr. Markus Detterbeck

Trad. Spiritual

*1969

 

 

Soon I Will Be Done

Dirigentin: Lara Pietreck

Bob Chilcott

*1955

 

 

God So Loved the World

Dirigentin: Sandra Kühlwein

Christian Lahusen

1886-1975

 

 

Komm, Trost der
Welt

Dirigent: Samuel Böttcher

 

         

 

 

Studiochor der Musikhochschule Mannheim

Die
Studiochöre der Musikhochschule Mannheim verfolgen den Zweck, Studierenden
mit dem Fach Chorleitung die Möglichkeit zu geben, theoretisch und technisch
erlerntes Dirigierwissen praktisch mit dem „Instrument Chor" zu erfahren. Die
Studiochöre des heutigen Konzertes bestehen aus Studierenden mit Nebenfach
Dirigieren Chor bzw. Chorleitung im Rahmen eines Schulmusikstudiums. Die
wöchentlichen Proben des Studiochores I finden unter der Leitung von Mathias
Rickert statt, die des Studiochores II werden betreut von Prof. Harald Jers
und Tristan Meister. Die Studierenden lernen im Ensemble zum einen, die
eigene Stimme stimmbildnerisch adäquat und stilistisch flexibel einzusetzen.
Zum anderen werden die unterschiedlichen Probenmethoden der Chorleitung und
Dirigiertechniken verinnerlicht, um unterschiedliche interpretatorische
Ansätze darzustellen. Mit der Organisation eines Abschlusskonzertes am
Semesterende durch die Studierenden werden auch logistische, organisatorische
und konzeptionelle Aspekte der Konzertsituation geübt. Somit geben die
Werkstattkonzerte der Studiochöre dem Publikum einen erweiterten Einblick in
die zahlreichen Aspekte der Chorarbeit unter Berücksichtigung zahlreicher,
dirigentischer Aufgaben und Schwerpunkte.

-->