Heidelberg, Klassenabende, Fachgruppenkonzerte, Musik in der Region

Violaabend

Studierende der Klasse Prof. Hideko Kobayashi
Im Rahmen des 43. Heidelberger Kammermusikfestivals

Sonntag, 19. Januar 2020
19:30
Uhr
Palais Prinz Carl
Kornmarkt 1
69117 Heidelberg
€ 5,-/ erm. € 2,50

Programm

 

 

 

Max Bruch

1838-1920

 

Romanze op. 85 für Viola und
Orchester

 

Luca Schuch, Viola

 

 

Franz Anton Hoffmeister

1754-1812

 

Viola Konzert D-Dur

- Allegro

 

Yeji Shin, Viola

 

 

Paul Hindemith

1895-1963

 

Sonate für Viola solo op. 25
- 1

- Breit Viertel - Sehr frisch
und straff

- Sehr langsam

- Rasendes Zeitmass: Wild:
Tonschönheit ist Nebensache

 

Yeon-Gyong Kim, Viola

 

 

Johannes Brahms

1833-1897

 

Sonate für Viola und Klavier
f-Moll op. 120-1

- Allegro
appassionato

- Andante
un poco Adagio

- Allegretto
grazioso

- Vivace

 

Leonel Ortiz, Viola

 

 

- PAUSE-

 

 

 

 

 

 

Anton
Dvorák

1841-1904

 

Terzetto
für zwei Violinen und Viola op. 74

- Introduzione. Allegro ma non troppo

- Largetto

- Scherzo. Vivace

- Tema con variazioni. Poco Adagio - Molto

 

Tsu Han
Chang, 1. Violine

(Klasse
Prof. Marco Rizzi)

Yu-Ching
Huang, 2. Violine 

(Klasse
Stefan Arzberger)

Pei-Yi
Li
, Viola

 

 

Béla Bartók

1881-1945

 

Viola Konzert
op.posth

- Allegro
moderato

- Lento

- Allegretto

 

Taihei Wada, Viola

 

 

 

 

 

 

 

Am Flügel: Andreas Sorg

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir weisen darauf
hin, dass Bild- und / oder Tonaufnahmen bei der Veranstaltung aus
urheberrechtlichen Gründen nicht gestattet sind.