Jazz Events, Klassenabende, Fachgruppenkonzerte

Ensemble Blue Note

Bandcoaching: Prof. Stephan Zimmermann

Montag, 27. Mai 2019
20:00
Uhr
Alte Feuerwache
Brückenstr. 2
68167 Mannheim
Eintritt frei
www.jazzundpopularmusik.de
www.altefeuerwache.com

Blue Note
war in den 50er und 60er Jahren eines der renommiertesten Jazz-Labels und
veröffentlichte eine große Zahl an einflussreichen, stilprägenden Jazzalben,
größtenteils von sehr talentierten Musikern der damaligen Zeit. Zu ihnen
gehören Jazzlegenden wie Bud Powell, Miles Davis, John Coltrane, Ornette
Coleman und Thelonious Monk. Blue Note war bekannt für das hohe künstlerische
Niveau und die hervorragende Klangqualität der veröffentlichten Aufnahmen.
Die meisten klassischen Aufnahmen auf Blue Note wurden von dem Toningenieur
Rudy Van Gelder in dessen eigenem Tonstudio aufgenommen. Die Karriere
zahlreicher bekannter Jazzmusiker wie Horace Silver, Herbie Hancock, Art
Blakey, Stanley Turrentine, Jimmy Smith, Wayne Shorter, Lou Donaldson u.a.
ist untrennbar mit dem Namen Blue Note verbunden. Das Ensemble Blue Note
präsentiert eine Auswahl von Kompositionen die auf dem Label Blue Note
erschienen sind.

 

 

 

Programm

 

 

 

 

HANK MOBLEY
1930-1986

 

 

TAKE
YOUR PICK

 

BROOKS BOWMAN

1913-1937

 

 

EAST OF THE SUN

DUKE PEARSON

1932-1980

 

 

IDLE MOMENTS

KENNY DORHAM

1924-1972

 

 

MAMACITA

J.J. JOHNSON

1924-2001

 

 

KELO

KENNY DORHAM

1924-1972

 

 

LOTUS BLOSSOM

 

 

 

DAVID GEBHARDT, TROMPETE-FLÜGELHORN

CHIHEB BAAZAOUI, TENORSAX

MAX STRAUCH, POSAUNE

OSCAR MOSQUERA, GITARRE

CONSTANTIN
HERZOG, KONTRABASS

DAVID
HEINER, PIANO

JAKOB DINNEBIER, DRUMS

 

 

 

 

 

 

 

Wir weisen darauf
hin, dass das Mitschneiden des Konzertes aus urheberrechtlichen Gründen nicht
gestattet ist.