Hochschulkonzerte, Klassenabende, Fachgruppenkonzerte, Konzerte im Rittersaal u. Rosengarten, Orchester, Oper, Chor, Ballett

Preisträgerkonzert I

Kammerchor der Musikhochschule Mannheim
(Einstudierung/ Leitung: Prof. Harald Jers)
Erster Preis in der Kategorie Gemischte Chöre beim Deutschen Chorwettbewerb 2018

[sy'zan] - Absolventinnen der Musikhochschule Mannheim
Zweiter Preis in der Kategorie Vokalensembles beim Deutschen Chorwettbewerb 2018

Mittwoch, 16. Januar 2019
19:00
Uhr
Epiphaniaskirche
Andreas-Hofer-Str. 39
68259 Mannheim-Feudenheim
Eintritt frei

Programm

 

 

[sy'zan]

 

Johannes Brahms

1833
- 1897

 

 

Der Bräutigam

aus: Zwölf Lieder und Romanzen

Johannes Brahms

1833
- 1897

 

 

Die Nonne

aus: Zwölf Lieder und Romanzen

Alessandro
Scarlatti

1660
- 1725

 

 

Cor mio, deh non
languire          

aus: Madrigale a 5

Kian
Geiselbrechtinger

*1981

 

 

He wishes his beloved were dead      

Johannes Brahms

1833
- 1897

 

 

 

Der Bräutigam

aus: Zwölf Lieder und Romanzen

Kammerchor der
Musikhochschule Mannheim

Jacobus Gallus

1550 - 1591

 

 

Vox clamantis

Albert Becker

1834 - 1899

 

 

Bleibe,
Abend will es werden, op. 36/2

 

Damijan Močnik

*
1967

 

 

Zarja

 

Veljo Tormis

1930
- 2017

 

Sügismaastikud (Herbstlandschaften):

5
Tuul kõnnumaa kohal (Wind über der Öde)

7
Kanarbik (Heidekraut)

 

 

 

 

Hans Koessler

1853 - 1926

 

 

Hymne an die Nacht
aus: Drei ernste Chöre

 

Perttu Haapanen

*
1972

 

 

 

 

Readymade Alice

 

[sy'zan]

 

 

Stephen Leek

*1959

 

 

Impossible Birds

Kian
Geiselbrechtinger

*1981

 

 

Lonely the seabird lies at her rest  

Robert Davidson

*1965  

 

 

Series of small things  

Gunther Martin
Göttsche

*1953

 

 

 

Hab mein Wage vollgelade

(Trad. aus den Niederlanden)

Kammerchor der
Musikhochschule Mannheim

Cristofano Malvezzi

1547 - 1599

 

 

Noi, che cantando

 

Hans-Ola Ericsson

*
1958

 

 

Under linden

 

Joseph Rheinberger

1839
- 1901

Ich liebe, weil erhöret der Herr
aus: Fünf Motetten op. 40

 

 

 

Raymond Murray
Schafer

*
1933

 

Chant to bring back the wolf

Chant to clear the water

Chant to make the magic work

aus: Magic Songs

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[sy'zan]

 

Neun junge Frauen, neun unterschiedliche Stimmen, neun
einzigartige Charaktere - und ein zauberhaftes Klangerlebnis. Das ist das
Vokalensemble [sy'zan].

2012 haben wir als neun Studentinnen an der Hochschule für
Musik und Darstellende Kunst Mannheim zusammengefunden, heute macht die eine
dies, die andere das. Aber immer noch singen wir gemeinsam im
Frauenvokalensemble [sy'zan]. So haben wir uns tatsächlich auch nach einer
Frau benannt und zwar nach der mutigen und selbstverständlich wunderschönen
Susanna im Bade. Mittlerweile waren wir schon viel zusammen unterwegs, z. B.
als Feenchor in Reineckes Dornröschen, als Finalistinnen des Jugend kulturell
Förderpreises 2015 oder Preisträger des deutschen Chorwettbewerbs 2018 in der
Kategorie Vokalensembles und Gewinner des Sonderpreises für Zeitgenössische
Musik sowie des Sonderpreises für die „hervorragende Interpretation eines
deutschen Volksliedes".

Wir lieben ein breites Repertoire und suchen auch gerne mal
den Kontrast zwischen Romantik, Pop und Neuer Musik. Wir sind Judith Devise,
Chiara Fürniss, Henriette Götz, Edna Rieger, María Rodríguez Luengo, Bettina
Sander, Larissa Schnadt, Kathrin Wagner und Elena Kopp, arbeiten musikalisch
Kopf an Kopf, von Frau zu Frau und erfinden [sy'zan] mit jedem Projekt ein Stück
weit neu!

 

www.ensemble-syzan.de

 

 

 

 

 

Kammerchor der Hochschule

 

Der Kammerchor der Musikhochschule Mannheim besteht aus ca.
36 SängerInnen. Sowohl Studierende der Hochschule als auch externe
SängerInnen erarbeiten semesterübergreifend Chorwerke aller Epochen. Der
Kammerchor versteht sich als hochschulrepräsentatives Ensemble, welches den
Studierenden Einblick in die semiprofessionelle Chorarbeit bietet. Das
Repertoire wird konzertspezifisch nach stilistischen und thematischen
Aspekten konzeptionell zusammengestellt und beinhaltet neben bekannten
a-cappella-Werken auch selten zu hörende Chorliteratur. Der Kammerchor
gestaltet regelmäßig Konzerte in Mannheim und in der Umgebung. Größe
überregionale Anerkennung fand der Chor als Preisträger bei nationalen und
internationalen Chorwettbewerben. Darüber hinaus erfolgten Einladungen zu
bedeutenden Festivals, Konzertreihen sowie Radio-Übertragungen. So folgte der
Kammerchor einer Einladung zu einer Konzertreise nach Cambridge (England) und
erzielte 2016 einen ersten und zweiten Preis, weiterhin einen Sonderpreis
beim Deutschen Chorfest in Stuttgart sowie einen zweiten Preis beim
Internationalen Chorwettbewerb in Derry (Irland). Den größten Erfolg seit
Bestehen des Ensembles erzielte der Kammerchor im Mai 2018 durch den Gewinn
der Königskategorie der gemischten Kammerchore und einen 1. Preis beim
Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir weisen darauf
hin, dass das Mitschneiden des Konzertes aus urheberrechtlichen Gründen nicht
gestattet ist.