Jazz Events, Klassenabende, Fachgruppenkonzerte

Von Melodie zu Melodie (in memoriam Joerg Reiter)

Jazzstudierende improvisieren live Übergänge zu Musik, die vom CD-Spieler kommt
präsentiert von Professor Thomas Stabenow

Sonntag, 3. Juni 2018
11:00
Uhr
Musikhochschule Mannheim
Kammermusiksaal
N 7, 17
68161 Mannheim
Eintritt frei

Anfang der 90er
Jahre wurde die Radiosendung "Von Melodie zu Melodie" beim SDR
(früherer Name der Stuttgarter Sendeanstalt des SWR) eingestellt. Grund war
die Einführung des "Format-Radios". Leider, denn das Niveau der
Sendung, sprich die Anforderungen an die Improvisatoren (hier Pianisten),
waren hoch: die Übergänge zwischen den im Rundfunk gespielten Originaltiteln,
also das Transponieren oder sich vom alten Rhythmus zu verabschieden und den
neuen geschickt anzukündigen, konnten nur stilsichere, virtuose und mit einer
gewissen Portion Spielwitz ausgestattete Musiker realisieren.

Bei unserer Matinee werden 8 sorgfältig ausgewählte Titel aus Jazz und
Popularmusik vom CD-Spieler kommen, Studierende aus der Klasse von Prof.
Rainer Böhm schaffen dann einen unterhaltsamen, kreativen und kompakten
Übergang.

Einer, der das
damals meisterhaft umgesetzt hatte, war der im Juli 2015 verstorbene
Professor Joerg Reiter, der den Studiengang Jazz von Anfang an begleitet hat.
Wir möchten an diesen grossartigen Pianisten und Kollegen erinnern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitwirkende:

 

 

Paul Janoschka

Nicolai Daneck

Robert
Schippers