Sonderveranstaltungen

Wettbewerb 2018 "Schulpraktisches Klavierspiel"

Öffentlicher Wettbewerb des Freundeskreises für Studierende der Musikhochschule Mannheim

Samstag, 7. April 2018
9:00
Uhr
Musikhochschule Mannheim
Kammermusiksaal
N 7, 17
68161 Mannheim
Eintritt frei


"Es gehört zu einem der wichtigsten Talente eines Musiklehrers, dass er
seine Klasse beim Singen spontan in allen erdenklichen Musikstilen am
Klavier begleiten kann." Hinter dieser Fertigkeit steht das Hochschulfach

"Schulpraktisches Klavierspiel".

 


Aus der Wettbewerbsausschreibung


Wahlteil:

Die Kandidaten/innen bereiten vier stilistisch
unterschiedliche Lieder / Songs vor. Bei mindestens zwei dieser Lieder / Songs
müssen die Kandidaten/innen selbst singen und sich dabei am Klavier begleiten,
die übrigen Lieder / Songs können instrumental (am Klavier, weitere Instrumente
und / oder Begleitmusiker sind nicht zugelassen) vorgetragen werden.

Die Kandidaten/innen können wählen, mit welchem der
vorbereiteten Stücke sie beginnen, die weitere Reihenfolge bestimmt die Jury.

Die vorbereiteten Lieder / Songs müssen von den Kandidaten/innen
selbst bearbeitet bzw. arrangiert worden sein.

 

 

Pflichtteil:

Der Pflichtteil besteht aus einem Volkslied und einem
Standard. Die Interpretation der Pflichtstücke soll ein Vorspiel enthalten und
stilistisch angemessen sein. Volkslied: 2 Strophen; bei einer Strophe muss die
Melodie gesungen werden, bei einer weiteren muss die Melodie gespielt werden.

Standard: die Melodie kann gesungen oder gespielt werden.