Jazz Events, Klassenabende, Fachgruppenkonzerte, Musik in der Region

Drummers Delight

Einstudierung/Leitung:
Prof. Michael Küttner
www.jazzundpopularmusik.de
www.altefeuerwache.com

Dienstag, 12. Juni 2018
20:00
Uhr
Alte Feuerwache
Brückenstr. 2
68167 Mannheim
Eintritt frei

Drummers Delight
Prof. Michael Küttner
An diesem Abend werden u.a. die neu aufgenommenen Drummer
mit ihren Projekten vorgestellt. Dazu gibt es ein Ü berraschungsevent.
Hier spielt Prof. Michael Kü ttner mit seinen
Drummern speziell fü r diesen Anlass komponierte oder arrangierte
Stü cke fü r Drumset-Ensemble. Four Drumsets on Stage!
Lassen Sie sich ü berraschen. Drummers Delight ist inzwischen
ein Highlight der Jazzlounge-Konzerte!

 

1.)   Allan Villas Bôas  " Possibilidades
"

Der Schwerpunkt unserer Musik liegt auf
Improvisation und Interpretation in verschieden Atmosphären. Alles ist möglich.

Wir spielen: Every Day (I Thank You) - Pat Metheny

Tacho - Hermeto Pascoal

Incompatibilidade de
Gênios - João Bosco

 

Paul Andrew - Saxophon

Antoine Spranger - piano

Constantin Herzog - E-Bass 

Allan Villas Bôas - drums

 

2.)   Jonas Stiegler  " Konzept 2.0 "

Drei junge Jazzmusiker, die gemeinsam ihr Studium an der
Musikhochschule Mannheim begonnen haben, freuen sich mal wieder zusammen Musik
zu machen. Mit feingliedrigem Klavierspiel, harmonischem Bassfundament und
rhythmisch nuanciertem Drumming werden sie gemeinsam versuchen ihr Repertoire
des Abends durch Kollektivimprovisation weiter zu entwickeln.

Europäischer Jazz, der für Weltoffenheit steht.!

Paul Janoschka - piano

Mario Angelov - bass

Jonas
Stiegler - drums

 

3.)   " Misturada Brasiliera "    - drum quartet brasilian style -

Von Michael Küttner komponiert und speziell für diesen
Abend für 4 Drummer arrangiert.

Allan Villas Boas - drums
Can Firat- drums          
Jonas Stiegler - drums

Michael Küttner - drums

 

 

4.)   Can Firat   " Les Boys "

Das PopRock Trio nimmt sie mit in ihre Welt der Musik, in
welcher der Schlagzeuger gleichzeitig der Sänger ist. Die Band der 3 Freunde
ist schon länger aktiv, jedoch ist dieses Konzert ihr Debut auf der Bühne.
Macht euch bereit auf ein eingespieltes Trio, wie Ihr es bisher noch nicht
gesehen habt.

 

 

 

Ramon Pfanner -guitar

Nicholas Neumüller - e-bass

Can Firat - drums/vocals

 

 

Prof.
Michael Küttner

 

Der
Drummer und Perkussionist gehört seit Jahren zur Spitze der
europäischen
Jazzszene. Er spielt mit zahlreichen namhaften Musikern auf vielen wichtigen
Jazzfestivals in der ganzen Welt. Geprägt durch klassische-, afrikanische- und
Jazzmusik, bildete sich sein außergewöhnlicher, interkultureller Stil. Er
wirkte bei über 60 CD-Einspielungen mit. Als Autor schreibt er für das Magazin
drums&percussion. Er leitet die Klasse für Jazzdrums der Hochschule für
Musik Mannheim seit 1999..

Aktuelle
Projekte sind:
das Michael
Küttner Trio mit Hugo Read;
das Michael
Sagmeister Trio;

"Percussion Discussion" - Duo mit Jose Cortijo;
Solokonzerte "Pictures out of a Drumbook";

Norbert
Gottschalk und „Stars"
Michael
Küttner e a Quadrilha de Maputo