Jazz Events, Klassenabende, Fachgruppenkonzerte

Jazzsaxophonabend

Studierende der Klasse Prof. Jürgen Seefelder
www.jazzundpopularmusik.de

Dienstag, 3. April 2018
19:00
Uhr
Musikhochschule Mannheim
Kammermusiksaal
N 7, 17
68161 Mannheim
Eintritt frei

Programm

 

 

 

Ingolf Burkhardt

*1963

Desjazzdo

 

Duke Pearson

1932-1980

Jeannine

 

Carl Krämer

*1997

 

Overdreamed

 

Krämer/Schmauder Quintett

ts: Carl Krämer

as: Dorina Schmauder

dr: Jonas Stiegler

git: Kevin Holloway

b: Johannes Engelhardt

 

 

"Eigens für den Saxophon-Abend
zusammengestellt, präsentiert das Krämer/Schmauder Quintett,
geleitet von der Altistin Dorina Schmauder und dem Tenoristen Carl Krämer,
einen kleinen, aber bunten Strauß unterschiedlicher Stilistiken. Neben
samba-ähnlichen Grooves und einem Jazz-Standard, lässt sich auch eine
Eigenkomposition des Tenoristen finden."

 

Jonny Mercer

1909-1976

I´m an old cowhand

 

Djalma Ferreira

1913-2004

Recado Bossa Nova

 

Kristina Shamgunova Quartett

Kristina Shamgunova, sax

Paul Janoschka, piano

Jan Dittmann, bass

Jonas Stiegler, drums

 

 

An der Musikhochschule finden sich lauter
außergewöhnliche
Menschen zu einer Gemeinschaft zusammen, um sich auf eine Suche zu
begeben. Sie fing mit einem Gedanken an und wird das ganze Leben
andauern. Wenn sie sich fragen was diese Menschen antreibt, hören
sie gut zu und alle Fragen werden offen bleiben.

 

 

Daniel Steigleder

*1991

Eins plus eins gleich eins

 

 

Zwischen Hybris und Selbstverachtung

 

 

Die gebende Hand wird niemals leer

 

Wäre, wäre - Fahrradkette

 

Daniel Steigleder Sextett

Christoph Müller  dr

Lukas Hatzis  b

Robert Schippers  p

Thomas Weiland 
trb

Martin Nowak 
tp

Daniel Steigleder  as

 

 

Mit
einem Bein in der Vergangenheit, mit dem anderen in der Zukunft - genreübergreifende
Kompositionen und energiegeladene Improvisationen im Hier und Jetzt. Der
Mannheimer Saxophonist Daniel Steigleder präsentiert diesmal ausschließlich
eigene Stücke: Mit seinem Sextett entsteht ein Sound, der seine Wurzeln im
klassischen Jazz hat, jedoch Ausflüge in so manch andere Stilistik
bereithält. Dabei liegt der Fokus immer auf dem Zusammenspiel: Alle Musiker
bringen ihre Fähigkeiten gleichermaßen ein und ergänzen sich so zu einem
geschlossenen Bandsound.

Pat Metheny

*1954

Song For Bilbao

Kurt Rosenwinkel

*1970

Minor Blues

Robert Schippers

*1995

You & Me

Joe Henderson

1937-2001

Black Narcissus

Christoph Müller

*1990

Season Of Changes

Tarcísio Santos

Todo Sentimento

 

Paul Andrew

Sax - Paul Andrew

Keys - Robert Schippers

Bass - Johannes Engelhardt

Drums - Christoph Müller