Jazz Events, Klassenabende, Fachgruppenkonzerte, Musik in der Region

Drummers Delight

Einstudierung/Leitung:
Prof. Michael Küttner
www.jazzundpopularmusik.de
www.altefeuerwache.com

Montag, 11. Dezember 2017
20:00
Uhr
Alte Feuerwache
Brückenstr. 2
68167 Mannheim
Eintritt frei

Drummers Delight
Prof. Michael Küttner

An diesem Abend werden
u.a. die neu aufgenommenen Drummer mit ihren Projekten vorgestellt. Dazu gibt
es ein Überraschungsevent. Hier spielt
Prof. Michael Küttner mit seinen
Drummern speziell für diesen Anlass komponierte oder arran- gierte Stücke für
Drumset-Ensemble. Four Drumsets on Stage! Lassen Sie sich überraschen. Drummers
Delight ist inzwischen ein Highlight der Jazzlounge-Konzerte!

 

v\:* {behavior:url(#default#VML);}
o\:* {behavior:url(#default#VML);}
w\:* {behavior:url(#default#VML);}
.shape {behavior:url(#default#VML);}

 

1.)   Micha Jesske 
" Smuk "

Die Band in klassischer Jazz
Quintett Besetzung bestehend aus vier freshen Jungs und der wunderhübschen
Kristina wird Dich mit einem Mix aus traditionellem Jazz und Eigenkompositionen
mit verschiedensten Einflüssen wie zum Beispiel Radiohead und der Brian Blade
Fellowshipband begeistern.
Smuk - Fünf Mannheimer Hochschulstudenten die sich gehörig den Ast
abspielen werden.

Paul Janoschka - Piano

 
 

Mario Angelov -
Kontrabass
Kristina
Shamgunova - Saxophon
Felix Funk -
Trompete
Micha Jesske -
Drums

 

2.)   Jakob Dinnebier  " Flo
& Fauna "

In einem Wald voller Leben steht ein Trio. Ganz klassisch
mit Piano, Drumset und Bass. 

In ihrem Spiel lassen sich die drei Jazz-Studenten von
ihrer Umgebung inspirieren. Da sind kecke Finken, die den Bass tanzen lassen,
während ein Bachlauf die Drums inspiriert und ein aufziehendes Gewitter die
Spannung im Klavier-Solo ins schier Unermessliche treibt. Eine pulsierende
energiegeladene Mischung aus Jazz, Funk und Pop entsteht. 

Das alles hört man im Spiel der drei Musiker. Sie
präsentieren Songs aus Flo's Feder,
die eben genau eines sind: lebhaft und organisch.

 

Nicolai Daneck - piano

Florian Hartz - doublebass

Jakob Dinnebier - drums

3.)   "Jessys Dance"    - drum quartet african style -

Von Michael Küttner komponiert und speziell für
diesen Abend für 4 Drummer arrangiert.

Jakob Dinnebier - drums
Micha Jesske -
drums          
Fabian
Siebenrock - drums

Michael Küttner - drums

 

 

 

 

4.)   Florian Siebenrock   "Guitar Hero 7: Rock"

© NRK P3

Inspiriert
von Klängen großartiger Gitarristen wie John Mayer
und Pat widmet sich das Ensemble um
Fabian Siebenrock an diesem Abend mit eigenen Interpretationen den Originalkompositionen.

 

Besetzung:

Antonio
Garcia - voc.

Christoph
Schneider - git.

Johannes Engelhardt - b.

Fabian Siebenrock
- dr.             

Normal
0
false
21
false
false
false
DE
JA
X-NONE

/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:"Normale Tabelle";
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-priority:99;
mso-style-parent:"";
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:10.0pt;
font-family:"Times New Roman","serif";
border:none;}