Jazz Events, Musik in der Region

Jazzmatinee

Jazztrio
Stephan Pfalzgraf, Klavier
Lukas Hatzis, Kontrabass
Johannes Hamm, Schlagzeug
In Kooperation mit der Pfälzischen Musikgesellschaft e.V.
www.pmg.gmxhome.de

Sonntag, 1. Oktober 2017
11:00
Uhr
Wilhelm-Hack-Museum
Berliner Straße 23
67059 Ludwigshafen
€ 7,-/erm. € 5,-

den
modernen jazz mit den erkenntnissen und ideen verbinden, die in anderen
sparten wie bildender kunst, literatur und wissenschaft errungen worden sind;
dies ist das erklärte programm dieser matinee.

konkret
heißt das: wie kann man die sprache des jazz auseinandernehmen, anreichern
und transformieren in etwas, das sowohl auf der hundertjährigen tradition des
genres aufbaut, als auch dem künstlerischen gedanken der erneuerung
entspricht.

noch
konkreter heißt das: gute musik, die sowohl geist als auch gefühl anspricht.

 

die
musikalischen ideen und themen stammen aus dem standardrepertoire des great
american songbook.

 

stephan
pfalzgraf hat in mannheim bei joerg reiter und rainer boehm jazzklavier studiert.
daneben schrieb er unter anderem kurzgeschichten, ein streichquartett und
eine radiosendung. er arbeitet derzeit an einem roman.

 

an
lukas hatzis schätzt er ein kraftvolles kontrabassspiel, das trotz einer sehr
intuitiven spielweise von geistreichem witz durchdrungen ist. hatzis spielt
auf dem kontrabass soli wie andere auf der gitarre.

 

johannes hamms spielt sein schlagzeug mit
der kraft eines rockmusikers und dem guten geschmack eines sternekochs. sein
feingefühl und sein gutes ohr machen ihn außerdem zum idealen musikalischen
begleiter und gesprächspartner.