Sonderveranstaltungen

Wettbewerb 2013 für Duo mit Moderation

Die Originalität und Qualität der Moderation (sowohl inhaltlich als auch hinsichtlich der Präsentation) wird bei der Wertung wesentlich berücksichtigt.
Eine Initiative des Freundeskreises der Musikhochschule

Samstag, 20. April 2013
9:30
Uhr
Musikhochschule Mannheim
Kammermusiksaal
N 7, 17
68161 Mannheim
Eintritt frei

Teilnahmebedingungen

  •  Anmeldeschluss ist der 01.04.2013     
  • Die Anmeldegebühr beträgt 50 € pro Duo und wird bei erfolgter Teilnahme zurückerstattet     
  • Die Anmeldung erfolgt im Konzertbüro der Musikhochschule Mannheim    
  • Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich Duos (2 Instrumente oder Gesang + Instrument) aus Studierenden der Musikhochschule Mannheim oder/und Mitgliedern des Netzwerks Amadé-      Preisträger des Wettbewerbs 2012 sind von der Teilnahme ausgeschlossen     
  • Der Vortrag muss mindestens zwei Werke oder Werkteile aus verschiedenen Stilrichtungen enthalten. Das insgesamt (maximal) 30-minütige Programm muss von einem oder von beiden Duo-Partnern moderiert werden, wobei der zeitliche Anteil der Moderation am 30-minütigen Gesamtvortrag mindestens 5 Minuten umfassen muss.      
  • Folgende Unterlagen müssen zur erfolgreichen Anmeldung vorliegen:   
    • aktuelle Immatrikulationsbescheinigung der Hochschule, oder Bestätigung der Mitgliedschaft beim Netzwerk Amadé durch Herrn Sotirianoso  
    • Foto der Künstler oder Foto des Duos
    •  Aktuelle Lebensläufe  
    • Werkliste mit Angabe der Dauer der Werke/Werkteile     
  • Folgende Preise sind ausgeschrieben:
    • 1. Preis: 1.500 € pro Duo 
    • 2. Preis: 1.000 € pro Duo  
    • Die Preise sind nicht teilbar     
  • Die Preisträger des Wettbewerbs verpflichten sich zur Teilnahme am Preisträgerkonzert der Musikhochschule Mannheim am 6. Mai um 20 Uhr im Rittersaal, Schloss Mannheim     
  • Die Jury setzt sich zusammen aus: Prof. Ehrhard Wetz (Vorsitz), Vorstandsmitgliedern des Freundeskreises und Fachgruppensprechern     
  • Die Entscheidung der Jury ist nicht anfechtbar