Prüfungskonzerte

Bläserkammermusikabend

im Rahmen der Abschlussprüfung
Hye-Min Kim, Klavier
(Klasse Chiaki Ohara)

Dienstag, 16. April 2013
17:00
Uhr
Musikhochschule Mannheim
Kammermusiksaal
N 7, 17
68161 Mannheim
Eintritt frei

Programm     
 
   
Georg C. Wagenseil
1715-1777
Konzert für Altposaune in Es-Dur
Seri Oh, Altposaune  
   
   
Wolfgang Amadeus Mozart
1756-1791
Quintett Es-Dur KV. 452

I.   Largo - Allegro moderato

II.  Larghetto

III. Rondo. Allegretto
Suna Park, Oboe
Lisa Kohlmann, Klarinette
Sang Il Kim, Horn
Shunsuke Ohmori, Fagott  

   
  - Pause -
   
Johannes Brahms
1833-1897 
Sonate Es-Dur Nr. 2 op. 120

I.   Allegro amabile

II.  Allegro appassionato

III. Andante con moto - Allegro
Lisa Kohlmann, Klarinette  

   
Francis Poulenc
1899-1963 

Trio
Suna Park, Oboe

Shunsuke Ohmori, Fagott  

   
 
Hye Min Kim wurde 1984 in Pusan, Korea geboren. Sie erhielt ihren ersten Klavierunterricht im Alter von fünf Jahren. Bis 2003 studierte sie an der Highschool of Arts Pusan bei Prof. Jini Bang. Sie nahm an Meisterkursen, u.a. bei Prof. Alexander Roessler, Prof. Chung-Mo Kang und Prof. Pascal Devoyon teil.
Neben solistischen Auftritten engagiert sich Hye-Min Kim vor allem in zahlreichen kammermusikalischen Ensembles, mit denen sie im In- und Ausland auftrat.
2008 schloss sie ihr Diplomstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim in der Klasse von Haruko Dan-Kumagai ab. Von 2008 bis 2010 machte sie bei Prof. Kalle Randalu an der Musikhochschule Karlsruhe ihren Master. Seit 2010 ist sie wieder an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim und studiert Bläserkorrepetition bei Chiaki Ohara.