Musik in der Region

Klaviermatinee

Donghee Kim, Klavier
In Kooperation mit der Pfälzischen Musikgesellschaft e.V.
www.pmg.gmxhome.de
im Rahmen des internationalen Museumstags

Sonntag, 12. Mai 2013
11:00
Uhr
Wilhelm-Hack-Museum
Berliner Straße 23
67059 Ludwigshafen
Eintritt frei

 

J. S. Bach

1685-1750

Englische Suite d-Moll BWV 811

- Prélude

- Allemande

- Courante

- Sarabande - Double

- Gavotte l - ll

- Gigue

 

W. A. Mozart

1756-1791

Sonate B-Dur KV.333

- Allegro

- Andante cantabile

- Allegretto grazioso

 

C. Debussy

1862-1918

Etude pour les degrés chromatiques

Etude pour les arpèges composés

G.Fauré

1845-1924

Nocturne es-Moll Op. 33 No.1

S.Gubaidulina

*1931

Chaconne

Donghee Kim wurde 1987 in Daejeon, Korea geboren. Sie erhielt ihren ersten Klavierunterricht im Alter von fünf Jahren.

Bis 2005 studierte sie an der Highschool of Arts Daejeon bei Ji Hyeon Kim und Prof. Jong Pil Lim. 2007 begann sie ihr Studium in Seoul an der Korea National University of Arts bei Prof. Jong Pil Lim. Während ihres Studiums in Korea nahm sie an Meisterkursen bei Prof. Klaus Schilde, Prof. Jacques Rouvier und Prof. Gerald Fauth  teil.

Donghee Kim gewann 2004 bei zwei Musikwettbewerbe in Daejeon und 2009 kam sie bis zum Finale in Busan.

Nach ihrem Studium in Seoul kam sie nach Deutschland, wo sie seit 2011 an der Musikhochschule Mannheim bei Prof. Robert Benz studiert. 2013 wird sie ihr Masterstudium an der Musikhochschule Mannheim abschließen.